Unsere Filme

zurück zur Übersicht
  • Diana Amft und Lara Sophie Rottmann bei Dreharbeiten zu "Obendrüber da schneit es"

    Diana Amft und Lara Sophie Rottmann bei Dreharbeiten zu "Obendrüber da schneit es"

Obendrüber da schneit es

TV-Reihe, ZDF 2012

Regie: Vivian Naefe
Drehbuch: Astrid Ruppert (nach ihrem gleichnamigen Roman)
Produzentin: Kirsten Hager
Kamera: Peter Döttling
Redaktion: Karina Ulitzsch
Darsteller: Diana Amft, Wotan Wilke Möhring, Gisela Schneeberger, August Zirner, Thomas Loibl, Janina Fautz, Maria Weidner, Mario Klischies, Bibiana Zeller, Fred Stillkrauth, Lara Sophie Rottmann u.v.m.

Synopsis

In einem alten Mietshaus herrschen zu Weihnachten Hektik, Ärger und Einsamkeit. Kaum ein Bewohner des alten Mietshauses freut sich auf das Weihnachtsfest. Nur ein kleines Mädchen lässt sich den Glauben ans Christkind nicht nehmen und schenkt der Hausgemeinschaft einen Abend voller Hoffnung und Liebe.

Miriam und ihre Tochter Jule feiern allein, weil Papa mit seiner neuen Geliebten verreist ist. Michaels Tochter Nina erklärt, dass sie auf Weihnachten „null Bock“ hat.

Der alte Herr Eberling sitzt griesgrämig am Grab seiner Frau, und die neunzigjährige Rosa wünscht sich ins Jenseits zu ihren Lieben. In der Parterrewohnung haben Nick und Isabell den ersten Streit ihrer jungen Liebe, zwei Treppen höher bestreikt Mutter Waldtraud das Weihnachtsessen, Vater Achim lässt die Gans anbrennen und ihre erwachsenen Kinder stehen zankend im Stau.

Nur die kleine Jule glaubt noch ans Christkind und an den Zauber von Engeln und Glitzerkugeln. Und als der Schnee fällt, sorgt sie für ein Wunder voller Liebe und Glück.