Unsere Filme

zurück zur Übersicht
  • irren

    irren

Irren ist männlich

Kinofilm, 1996

Regie: Sherry Hormann
Drehbuch: Kit Hopkins
Kamera: Gerard de Battista
Produzenten: Kirsten Hager, Eric Moss
In Zusammenarbeit mit: PRO Sieben Media AG
Produktionsleitung: Peter Huschka
Ausstattung: Heidi Lüdi
Kostüm: Gabriele Binder
Schnitt: Norbert Herzner
Musik: Peter Wolf
Verleih: Buena Vista International
Weltvertrieb: Beta Film
Preise: Bayerischer Filmpreis für Beste weibliche Hauptrolle
Darsteller: Herbert Knaup, Corinna Harfouch, Natalia Wörner, Axel Milberg, Richy Müller

Synopsis

Der erfolgreiche Anwalt Thomas Neumann ist glücklich verheiratet, hat zwei Kinder und eine hinreißende Geliebte. Als die Nebenfrau ein Kind von ihm will, stellt sich heraus, daß Thomas zeugungsunfähig ist – und es auch zeit seines Lebens war. Thomas‘ Welt ist aus den Fugen: Er durchforstet systematisch den Freundeskreis nach möglichen Vätern “seiner“ Kinder und löst damit ein urkomisches Beziehungschaos aus…

Preise

  • Bayerischer Filmpreis 1996:
    Darstellerpreis für Corinna Harfouch
    Drehbuchpreis für Kit Hopkins