Unsere Filme

zurück zur Übersicht
  • Matthias Koeberlin-Hartwig Seeler

    Matthias Koeberlin-Hartwig Seeler

Hartwig Seeler

TV-Film, ARD Degeto 2018

Regie: Johannes Fabrick
Drehbuch: Johannes Fabrick
Kamera: Helmut Pirnat
Produzentin: Kirsten Hager
Producerinnen: Yella Yarí Fenner, Cosima Maria Degler
Casting: Nina Haun
Szenenbild: Thomas Neudorfer
Kostümbild: Janne Birck
Schnitt: Mona Bräuer
Musik: Manu Kurz
Redaktion: Carolin Haasis
Darsteller: Matthias Koeberlin, Friederike Becht, Caroline Hellwig, Michael Wittenborn, Michaele Caspar, Dagny Dewath, Lasse Myhr u.v.m.

 

Synopsis

Verzweifelte Eltern wenden sich an Privatdetektiv HARTWIG SEELER. Ihre Tochter ist spurlos verschwunden, sie wissen einfach nicht mehr weiter und befürchten, das Mädchen sei Opfer einer Gewalttat geworden. Seeler übernimmt den Fall und muss im Zuge seiner Nachforschungen feststellen, dass das heitere Bild der jungen Frau, das die Eltern von ihr gezeichnet haben, immer mehr Risse bekommt. Vielleicht war die Tochter totunglücklich und ein Selbstmord ist nicht auszuschließen.

Seeler forscht nach und es sieht so aus, als sei die junge Frau einer Sekte in die Falle gegangen, doch alsbald zeigt sich, dass die Wahrheit viel mehr als nur ein Gesicht hat.