Unsere Filme

zurück zur Übersicht
  • Ein schrecklich reiches Paar

    Ein schrecklich reiches Paar

Ein schrecklich reiches Paar

TV-Film, ZDF 2017

Regie: Neelesha Barthel
Drehbuch: Edda Leesch
Redaktion: Wolfgang Grundmann
Produzentin: Carmen Stozek
Casting: Gitta Uhlig
Kamera: Dennis Pauls
Ausstattung: Martina Brünner
Kostüm: Heike Hütt
Schnitt: Katharina Schmidt
Musik: Maurus Ronner
Darsteller: Lisa Martinek, Thomas Heinze, Peter Jordan, Rafael Gareisen, Anna Herrmann, Norbert Stöß, Pia Mechler u.v.m.

Synopsis

Die unorthodoxe Millionärs-Gattin Eva Klüber tobt, als sich ihr Mann Rainer von ihr scheiden lassen will und sie laut Ehevertrag nichts von ihrem gemeinsamen Vermögen behalten soll. Eva fingiert kurzerhand ihre eigene Entführung, um an das aus ihrer Sicht mehr als verdiente Geld zu kommen. Doch ihr perfekter Plan geht gleich in mehrerlei Hinsicht nach hinten los.

Von dem jungen, arbeitslosen Paar Ida und Franz lässt sie sich in deren Haus im tiefsten Brandenburg verstecken. Das Haus entspricht jedoch in keiner Weise den Ansprüchen, die Eva an eine Unterbringung im Rahmen einer Entführung hat. Am Telefon spielt sie Rainer vor, in höchster Bedrängnis zu sein und fleht ihn an, das Lösegeld in Höhe von drei Millionen Euro zu bezahlen. Als Rainer seinerseits mit Panik und Verzweiflung reagiert, ist Eva verblüfft: Empfindet ihr Mann etwa wirklich noch so viel für sie?

Ihre Situation wird zunehmend ungemütlich, als das “Entführerpaar” nach geglückter Geldübergabe mit der Beute das Weite sucht und sich Eva plötzlich alleine mit ihrem Mann in der brandenburgischen Einöde wiederfindet. Was ahnt Rainer? Und wie sollen die Klübers wieder an ihr Geld kommen?

Festivals & Preise

  • Studio Hamburg Nachwuchspreis:
    Nominierung Rafael Gareisen – Bester Darsteller