Unsere Filme

zurück zur Übersicht
  • Plakat

    Plakat

Aufbruch ins Ungewisse

TV-Film, WDR & ARD Degeto 2017
in Koproduktion mit Two Oceans Production

Regie: Kai Wessel
Drehbuch: Eva Zahn & Volker A. Zahn & Gabriela Zerhau
Buchbearbeitung: Astrid Ströher
Kamera: Nicolay Gutscher
Produzenten: Kirsten Hager & Eric Moss
Ko-Produzenten: Giselher Venzke & Marco le Roux
Producerin: Yella Yarí Fenner
Casting: Karimah el-Giamal & Christa Schamberger-Young
Ausstattung: Michael Köning
Kostüm: Wiebke Kratz
Schnitt: Tina Freitag
Musik: Manu Kurz
Dramaturgie: Anke Krause
Redaktion: Sophie Seitz (WDR) & Christine Strobl (ARD Degeto)
Darsteller: Fabian Busch, Maria Simon, Athena Strates, Anton Figl, Michael A. Grimm, Sabine Palfi, Tan Ipekkaya, Naima Sebe u.v.m.

Synopsis

Deutschland. 2027. Die EU gibt es nicht mehr. Nationalismus, Bürgerkriege und Willkür zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Auch aus Deutschland muss eine Familie mit zwei Kindern fliehen, aus politischen Gründen – von ihrer dramatischen Flucht übers Meer bis ins prosperierende Südafrika erzählt dieser Film. Eine Dystopie, erzählt am Schicksal einer Familie, die an diesem Kampf um ein neues Leben in Frieden und Freiheit fast zerbricht.

Festivals & Preise

  • Hofer Filmtage 2017
    Nominierung Bestes Szenenbild
    Nominierung Bestes Kostümbild
  • Biberacher Filmfestspiele 2017
  • Kinofest Lünen 2017